H&S Laborsoftware GmbH

Anforderungsmanager (m/w/d) für das Produktmanagement

Die Limbach Gruppe ist die größte inhabergeführte Laborgruppe mit mehr als 30 Laborstandorten. Am Standort Rüsselsheim wird die H&S LaborSoftware entwickelt, die in über 100 Krankenhäusern, Laborgemeinschaften und Facharztlaboratorien eingesetzt wird.

Zudem ist die Beratung von Laboratorien, z.B. zur Vernetzung mehrerer Labore, ein Schwerpunkt der Niederlassung H&S.

Rüsselsheim
nicht-medizinische Tätigkeit
Informationstechnologie
Vollzeit
Einstieg als Mitarbeiter
unbefristet
Jetzt bewerben
Externer Link (Mit einem Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite der Limbach Gruppe | Datenschutzerklärung)

Ihre Aufgaben

Am Standort Rüsselsheim entwickeln wir mit der H&S Labor-Software ein Laborinformationssystem, welches hauptsächlich in der Limbach Gruppe zum Einsatz kommt. Im Rahmen eines Modernisierungsprojektes stellen wir hierfür auch das Produktmanagement um und erweitern unser Team. Wir greifen dabei auf unseren Erfahrungsschatz zurück, wollen aber neue Ideen rund um die Betreuung unserer humanmedizinischen Labore umsetzen. In dieser Tätigkeit übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Ermittlung von Kundenbedürfnissen in Bezug auf neu bzw. weiter zu entwickelnden Modulen und Softwarefunktionen
  • Recherche und Aufbereitung gesetzlicher Anforderungen zur Vorbereitung der Umsetzung in den Entwicklungsteams
  • Erstellung von Spezifikationen und Konzepten in enger Zusammenarbeit mit Kunden und Entwicklungsteam
  • Etablierung und Pflege von Kommunikationskanälen mit Stakeholdern und Fachabteilungen
  • Bewertung, Priorisierung und Abstimmung technischer und fachlicher Anforderungen mit allen beteiligten Stakeholdern
  • Abstimmung der strategischen und technischen Machbarkeit mit den Softwarearchitekten
  • Abstimmung der Testbarkeit und Interpretation der Anforderungen mit dem Testmanagement
  • Formulierung, Pflege und Verwaltung von Anforderungen
  • Organisation und Moderation von Workshops und Terminen zur Anforderungserhebung
  • Definition und fortlaufende Optimierung der Anforderungsprozesse
  • Inhaltliche Beratung zur Optimierung der User Experience (von unternehmensinternen Anwendungen)
  • Enge Abstimmung mit dem Product Owner

Ihr Profil

  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im agilen Anforderungsmanagement
  • Routine im Umgang mit Werkzeugen des agilen Anforderungsmanagements
  • Erfahrung mit Methoden zur Aufnahme von Kundenanforderungen z.B. mittels Interviews und Fragebögen
  • Solides Verständnis von Software und Interesse an Digitalisierung
  • Erfahrungen mit Wiki-Systemen (z.B. Confluence) sowie Projektmanagement-Systemen (z.B. Jira)
  • Grundkenntnisse rund um medizinische Labore sind wünschenswert
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen
  • Verlässliches und verbindliches Auftreten
  • Starke Kunden- und Dienstleistungsorientierung 
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative und Spaß an Innovation
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit (Ca. 15%), zum Teil mehrtägig, erforderlich
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Chance

  • Stabiles und finanziell sicheres Arbeitsumfeld
  • Attraktiver Arbeitsplatz in einem kontinuierlich wachsendem Unternehmen
  • Verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgaben mit engem Kontakt zum Anwender
  • Langfristiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Einarbeitung im Rahmen von konkreten Projekten
  • Besondere Leistungen wie zum Beispiel Dienstrad-Leasing und eine betriebliche Altersvorsorge inklusive Arbeitgeberzuschuss sowie kostenfreie Getränke und Obstkorb
  • Sehr gute Verkehrsanbindung mit PKW und ÖPNV
  • Regelmäßige fachliche und organisatorische Entwicklungsmöglichkeiten durch unsere Limbach Akademie
  • Firmen- und Teamevents

Ihre Vorteile

  • Weiterbildungsangebote
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Job-Rad
  • Kostenlose Getränke
  • Obstkorb
  • Mitarbeiterevents
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge
  • Behindertengerechter Arbeitsplatz
  • Jubiläumszahlung/ -urlaub
  • Sonder-/Zusatzurlaub
Kontaktperson

Jacqueline Bender
HR Business Partner
D: +49 6221 / 1853 - 316

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Jetzt bewerben
Externer Link (Mit einem Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite der Limbach Gruppe | Datenschutzerklärung)

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung