MDI Limbach Berlin GmbH

Ausbidung zum Fachinformatiker Anwendungsentwickler

Die Medizinisch-Diagnostischen Institute (MDI) Limbach Berlin GmbH betreiben in Berlin und Brandenburg drei Medizinische Versorgungszentren sowie eine Reihe von Krankenhauslaboratorien. Wir betreuen als Dienstleister mehr als 1200 niedergelassene Ärzte und mehrere Kliniken mit einem umfangreichen Leistungsportfolio und gehören zu einem der leistungsfähigsten Laboranbieter. Heute arbeiten mehr als 400 Mitarbeiter an den Standorten in Berlin – Brandenburg. Die Geschichte unserer Labore reicht zurück bis in die fünfziger Jahre. Proben aus vielen Städten unseres Landes, aber auch aus dem Ausland, erreichen uns täglich. Als Teil der Limbach Gruppe, der größten inhabergeführten Laborgruppe in Deutschland, sind wir in ein bundesweites Labornetzwerk mit Spezialisten und interdisziplinären Teams eingebunden.

Informationstechnologie
Vollzeit
befristet
Jetzt bewerben
Externer Link (Mit einem Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite der Limbach Gruppe | Datenschutzerklärung)

Ihre Aufgaben

Wenn du an Informationstechnologien interessiert bist und vielleicht sogar schon eigene Programme und Webseiten programmiert hast, dann ist eine Ausbildung als Fachinformatiker/Fachinformatikerin Fachrichtung Anwendungsentwicklung genau das Richtige für dich!
Du wirst lernen Applikationen zu programmieren und zu konfigurieren sowie deine Kollegen in allen Unternehmensbereichen bezüglich der optimalen Nutzung ihrer fachlichen Prozesse zu beraten. Dafür erwirbst du die notwendigen Methodiken, um gemeinsam mit anderen Entwicklern an einem Projekt arbeiten zu können und erhältst tiefergehende Einblicke in die Funktionsweise von IT-System

  • Erlernen verschiedener Programmiersprachen
  • Beratung der unternehmensinternen Kunden und Aufnahme von Anforderungsprofilen
  • Mitarbeit an Projekten zur Entwicklung kundenspezifischer Lösungen
  • Verstehen von Programmierlogiken und -techniken
  • Applikationen entwickeln, erstellen, pflegen, ändern und anpassen
  • Konzeption und Design von komplexen Applikationssystemen
  • Analyse und Behebung von Fehlern
  • Anwendungslösungen präsentieren, schulen und einführen
  • IT-Sicherheitsmaßnahmen planen und realisieren
  • Beurteilen von Einsatzfeldern und Entwicklungstrends
  • Auswählen von Datenbankprodukten

Ihr Profil

Voraussetzung ist die Fachoberschulreife, also Hauptschulabschluss Sekundarstufe I oder Abschluss der Realschule. Gefragt sind mathematisches und technisches Verständnis. Aber auch gute sprachliche und kommunikative Fähigkeiten sind bei diesem kundenorientierten Beruf ein großer Vorteil.

  • Interesse an wirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen sowie an kaufmännischer Tätigkeit
  • Neugier und Freude am Umgang mit Kommunikations- und Informationstechnik
  • Einfallsreichtum
  • Aufgeschlossenheit
  • Wie verläuft die Ausbildung?
  • Die Ausbildung dauert drei Jahre. Ein- bis zweimal pro Woche findet der Berufsschulunterricht im Berufskolleg für Technik des Kreises Düren statt.

Ihre Chance

  • Mitarbeit an Projekten mit viel Raum für Eigeninitiative
  • Anwendung fortschrittlicher Technologien in einem modernen und familiären Arbeitsumfeld
  • Beste Übernahme-Chance, sodass du mit uns weiterwachsen kannst
  • Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • Wir lassen uns regelmäßig tolle Teamevents einfallen
Ansprechpartnerin
Sina Dommermuth
Personalsachbearbeiterin
Telefon: +49 30 443364–312
Jetzt bewerben
Externer Link (Mit einem Klick auf diesen Link verlassen Sie die Webseite der Limbach Gruppe | Datenschutzerklärung)

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung