Autoimmun-Diagnostik

Welt-Rheuma-Tag am 12.10.2017 unter dem Motto "Don't Delay, Connect Today"

Das Motto des diesjährigen Welt-Rheuma-Tages "Don't Delay, Connect Today", stellt die Relevanz der Frühdiagnose rheumatologischer Erkrankungen heraus. Heute fordern Leitlinien, dass eine krankheitsmodifizierende Therapie in den ersten 3 Monaten begonnen wird.

Eine frühe Diagnose ist wichtig, da die irreversiblen Schäden am Gelenk bereits nach wenigen Wochen auftreten und nur die rechtzeitige Therapie mit geeigneten Medikamenten das Langzeitergebnis der Betroffenen bessert.

Der Welt-Rheuma-Tag wurde erstmals 1996 von der Arthritis and Rheumatism International (ARI) ins Leben gerufen, um die Anliegen rheumakranker Menschen an diesem Tag in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.

Mit einer Prävalenz von etwa 1 % gehört die Rheumatoide Arthritis zu den häufigsten rheumatischen Erkrankungen. Die Krankheit kann in jedem Lebensalter auftreten, jedoch liegt der Gipfel der Neuerkrankungsrate bei Frauen im Alter zwischen 55 und 64 Jahren, bei Männern im Alter von 65 bis 75 Jahren. Frauen sind etwa zwei Mal so häufig betroffen wie Männer.

Die Limbach Gruppe unterstützt niedergelassene Ärzte und betroffene Patienten bei der Aufklärung und Frühdiagnostik.

Hier geht es zur Webseite World Arthritis Day

PDF Download: Labormedizinische Diagnostik der Rheumatoiden Arthritis

PDF Download: Patientenflyer Rheumatoide Arthritis

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne:
autoimmundiagnostik@limbachgruppe.com

Aktuelles

Infektionsdiagnostik
Zeckensaison 2019: Diagnostik von FSME, Lyme-Borreliose und Neuroborreliose 28.03.2019

Das Risiko für eine Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME)-Infektion ist vor allem in Bayern und Baden-Württemberg, in Südhessen, im südöstlichen Thüringen und in Sachsen vorhanden. Seit Januar kommen nun 5 neue Risikogebiete hinzu. Somit sind 161 Kreise in Deutschland als FSME-Risikogebiete definiert.

weiterlesen
Therapeutic Drug Monitoring
Therapiemonitoring von monoklonalen Antikörpern 04.03.2019

Bei den therapeutisch eingesetzten monoklonalen Antikörpern gibt es mittlerweile mehr als 100 unterschiedliche Biologicals auf dem Markt. Das Behandlungsspektrum reicht von chronischen Erkrankungen wie Rheuma, multipler Sklerose, Psoriasis und Osteoporose über inflammatorische Darmerkrankungen bis zur Onkologie. 

weiterlesen
Infektiologische Beratung
Die Limbach Gruppe unterstützt die Weltantibiotikawoche 2017 13.11.2017

Mit der WHO World Antibiotic Awareness Week (Weltantibiotikawoche) vom 13. bis zum 19. November unter dem Motto “Think Twice. Seek Advice.“ möchte die Weltgesundheits­organisation auf die Bedeutung eines verantwortungsvollen Umgangs mit Antibiotika aufmerksam machen.

weiterlesen

Labor-Rechner

Labor-Rechner für alle wichtigen Formeln und Einheiten.

 

Zu den Rechnern

Laborstandorte der Limbach Gruppe

 

Zum Laborfinder

Arbeiten in der Limbach Gruppe

 

 

Zu den Stellenangeboten