Endokrinologische Diagnostik

Von der Diagnostik über die Befundung bis zur Therapieempfehlung

Endokrinologische Fragestellungen ergeben sich bei einer Vielzahl medizinischer Themen: in der hausärztlichen, pädiatrischen, dermatologischen und vor allem internistischen Praxis bis hin zur gynäkologischen oder urologischen Hormonsprechstunde. Die Limbach Gruppe unterstützt mit ihren spezialisierten Labormedizinern Ärzte mit umfassender Labordiagnostik sowie mit der Beurteilung durch klinisch tätige Endokrinologen der jeweiligen Fachgebiete einschließlich konkreter, praktischer Therapieempfehlungen. 

Schwerpunkte in der endokrinologischen Diagnostik

  • Gynäkologische Endokrinologie, z. B. unerfüllter Kinderwunsch, PCO-Syndrom, Menopausen-Diagnostik, Schwangerschaft, Ersttrimester-Screening
  • Pädiatrische Endokrinologie, z. B. Wachstumsstörungen, Störungen der Nebenniere, Störungen der Pubertätsentwicklung, Adipositas, Diabetes mellitus
  • Internistische Endokrinologie, z. B. Schilddrüsenfunktionsstörungen, Knochenstoffwechsel, Andrologie, Hypophysenerkrankungen, Abklärung endokriner Hypertonie

 

Arztinformationen

Oraler Glukosetoleranztest mit Insulin. Durchführungshinweise bei Erwachsenen

Oraler Glukosetoleranztest mit Insulin. Durchführungshinweise bei Erwachsenen

Oraler Glukosetoleranztest mit Insulin. Durchführungshinweise bei Kindern und Jugendlichen

Oraler Glukosetoleranztest mit Insulin. Durchführungshinweise bei Kindern und Jugendlichen

Oraler Glukosetoleranztest ohne Insulin. Durchführungshinweise bei Erwachsenen

Oraler Glukosetoleranztest ohne Insulin. Durchführungshinweise bei Erwachsenen

Thyreoglobulin. Wichtiger Marker für die Nachsorge des Schilddrüsenkarzinoms

Thyreoglobulin. Wichtiger Marker für die Nachsorge des Schilddrüsenkarzinoms

ACTH-Test. Durchführungshinweise bei Erwachsenen

ACTH-Test. Durchführungshinweise bei Erwachsenen

ACTH-Test. Durchführungshinweise bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen

ACTH-Test. Durchführungshinweise bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen

Endokriner Hypertonus bei Phäochromozytom

Endokriner Hypertonus bei Phäochromozytom

Gastrinom. Wichtige Differenzialdiagnose bei Ulcera und Diarrhö

Gastrinom. Wichtige Differenzialdiagnose bei Ulcera und Diarrhö

Mehr zum Thema

Ihre Ansprechpartner

Gynäkologische Endokrinologie

Dr. med. Anja Dawson Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, DEGUM II Limbach Gruppe SE, Hamburg endokrinologie@limbachgruppe.com
Dr. med. univ. Hülya Kiralp Fachärztin für Laboratoriumsmedizin MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen, Heidelberg endokrinologie@limbachgruppe.com

Pädiatrische Endokrinologie

Dr. med. Ralph Decker Ph.D., FECSM Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Endokrinologe und Kinder-Diabetologe, Sexualmediziner MVZ Praxis im Chilehaus, Hamburg endokrinologie@limbachgruppe.com
Dr. med. Andreas Krebs Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Endokrinologe und Kinder-Diabetologe MVZ Clotten Labor Dr. Haas, Dr. Raif & Kollegen, Freiburg endokrinologie@limbachgruppe.com

Internistische Endokrinologie

Dipl.-Med. Jens Jacobeit Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie, Andrologie, Sexualmedizin (FECSM) Ärztlicher Leiter MVZ Praxis im Chilehaus, Hamburg endokrinologie@limbachgruppe.com