Hinweis zum Datenschutz

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Cookies und Tracking-Technologie

Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von einigen Websites auf die Festplatte Ihres Computers geschrieben wird, sobald Sie die Site besuchen. Wir verwenden sowohl Sitzungs-ID-Cookies als auch dauerhafte Cookies. Sitzungs-ID-Cookies werden einfach gelöscht, sobald ein Besucher den Browser schließt. Dauerhafte Cookies sind kleine Textdateien, die für längere Zeit auf der Festplatte des Benutzers gespeichert werden. Dauerhafte Cookies können entfernt werden, indem Sie die Anweisungen in der Hilfedatei Ihres Internetbrowsers befolgen. Eine Cookie-Datei kann Informationen wie eine Benutzer-ID enthalten, die die Website zum Verfolgen bereits besuchter Websites verwendet. Die einzigen persönlichen Daten, die ein Cookie enthalten kann, sind jedoch Informationen, die Sie selbst bereitstellen. Einige Teile dieser Website verwenden Cookies zum Verfolgen von Benutzerverkehrsmustern. Auf diese Weise ermitteln wir die Nützlichkeit unserer Website-Informationen für unsere Benutzer und die Effektivität unserer Navigationsstruktur, mit deren Hilfe Benutzer die jeweiligen Informationen erreichen. Außerdem sind Cookies erforderlich, um speziell auf einen Besucher abgestimmte Funktionen durchzuführen, beispielsweise die Anmeldung für Veranstaltungen oder das Absenden eines Kontaktformulars. Wenn Sie beim Durchsuchen unserer Website lieber keine Cookies erhalten möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie vor dem Empfang von Cookies benachrichtigt werden. So können Sie den Cookie ablehnen, wenn Ihr Browser Sie entsprechend informiert. Außerdem können Sie sämtliche Cookies ablehnen, indem Sie sie im Browser deaktivieren. In diesem Fall können Sie allerdings diese Website nicht in ihrem vollen Umfang nutzen.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen wie z.B. Kopien und Ausdrucke dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden, d.h. zulässig sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes zum privaten Gebrauch auf beliebigen Trägern, sofern sie weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen (§ 53 UrhG). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet. Die auf dieser Website veröffentlichten Texte, Fotografien, Rechenprogramme und sonstigen Dokumente sind daher urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung der Urheber reproduziert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Nur die Speicherung und Nutzung der bereit gestellten Inhalte zu privaten Zwecken ist hiervon ausgenommen. Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Missbrauch haftbar gemacht werden.

Haftung

Alle Dokumente und Dateien mit ihren jeweiligen Inhalten, die Sie in unserem Internetangebot finden, werden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir dennoch für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen keine Gewähr übernehmen können. Wir schließen die Haftung für Schäden aus, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der Webseite und der darin enthaltenen Informationen ergeben können. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Wir übernehmen ferner keine Haftung für die Inhalte anderer Websites, die Sie über Hyperlinks von unserer Website aus besuchen können. Hierbei handelt es sich um fremde Inhalte, auf deren Gestaltung wir keinen Einfluss haben. Die Platzierung dieser Hyperlinks auf unserer Website ist eine Serviceleistung der Limbach Gruppe SE. Wir sind für die Inhalte jedoch nicht verantwortlich.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.